vom Schaf zum Garn, ein workshop

Das Kreative Gestalten hat einen festen Platz im „Wunderwelt-Alltag“ und ist an vielen Orten und zu jeder Zeit möglich. Kreatives Handeln und künstlerisches 
Wirken entsprechen einem menschlichen Grundbedürfnis. Jeder Mensch agiert, experimentiert, gestaltet und erkennt seine Fähigkeiten.

Über die Gestaltung können Menschen von klein bis groß, Ihren Gefühlen oder auch Ihrem Werteverständnis begegnen und Ausdruck verleihen. Beim kreativen Gestalten hat sinnliches Erleben einen besonderen Stellenwert.
Die Gestaltungsergebnisse müssen nicht im ästhetischen Verständnis der harmonisch undschön sein. Jeder kann sie als gelungen oder nicht gelungen anerkennen. 
Es gibt beim kreativen Gestalten weder Bewertungskriterien noch ein „richtig“ oder „falsch“, noch „schön“ oder „nicht schön“.

Kreativität ist jene von Neugier geprägte Aktivität, die zu eigenen, neuen, schöpferischen Ergebnissen und Problemlösungen führt. Beim künstlerisch-ästhetischen 
Gestalten werden zudem nicht-sprachlichen Ausdrucksformen gefördert. Beim kreativen Gestalten geht es nicht nur um Wahrnehmungserweiterung, sondern 
auch um das Gewinnen neuer Erfahrungen, Vorstellungen und Erkenntnisse über (Sinn-)Zusammenhänge der Welt - eingebettet in die individuelle Erlebniswelt 
des Menschen und verbunden mit seinem eigenen, emotional geprägten Ausdruck.

Das kreative Gestalten in eigenen Alltag integrieren und kognitive Fähigkeiten stärken und entwickeln:

Du hast Lust ein kreatives Handwerk kennenzulernen? Das Handspinnen auf einer Handspindel ist eine solche Kunst, sie einen jeden mit Ruhe, 
Achtsamkeit, Geduld, Freude am ausprobieren und weiteren Gefühlen verbinden kann. Das kennenlernen und dasfühlen der unterschiedlichen Fasern in Verbindung mit deinem eigenem innerem Gefühl, lässt deine Kognitive Fähigkeiten erweitern und Du erlebst wie ein Stück eigenes Garn aus deinem Innerem heraus entstehen kann, das Du dann für deine weiteren Projekte nutzen kannst.

Erlebe die unterschiedliche Fasern und deine Art zu Spinnen in einem kleinem oder 
großen Workshop. "Vom Schaf zum Garn": http://wollwerke.art-und-werk.de/vom-schaf-zum-garn-ein-wo…/

oder erfahre in einem Färbeworkshop wie Du mit Pflanzen, Wurzeln und organischem Material, in natürliche Rohstoffe und Materialien, farbige Akzente hineinfliessen lassen kannst.
http://wollwerke.art-und-werk.de/natuerliche-rohstoffe-wie…/


Tauche ein in das Abenteuer intuitives Handspinnen.

Erlebe in entspannter und wertungsfreien Atmosphäre, die Schritte 
der Herstellung eines Handgesponnenen Garnes.

In diesem Kurs zeige ich Dir, wie Du mit der Handspindel dein eigenes Garn 
herstellen kannst. Die Wolle lässt sich leicht formen und gestalten. Hier kannst du bunte Kammzüge, Naturflies oder gemischte Fasern kennenlernen und verarbeiten.
  • wer kann zum Workshop kommen:
    jeder, der das Interesse am kennenlernen der Kunst im Handspinnen hat
was ist der Umfang des Kurses:

dir wird das Spinnen von Kammzügen, Rohwolle und Vlies auf einer Handspindel und die Weiterverarbeitung vom Garn zum Strickgarn: (spinnen, zwirnen) gezeigt und du 
probierst das verspinnen von (Schafwolle, Merino, Pflanzenfasern) auf einer 
Handspindel und wirst etwa 50 Gramm Fasern zu einem 2 fädigem Garn verarbeiten, 
welches du dann mit nach hause mit nehmen kannst. Auch bekommst du Informationen zum Erwerb einer Handspindel oder anderem Zubehör wie zum Beispiel Handkarden zum kämmen von Spinnfasern und Rohwolle.
wo findet der "Kurs" statt:


Art und Werk
Anna Mastalerz
Am Hang 6, 29683 Bad Fallingbostel
Termine:


nach Absprache und Vereinbarung, am Wochenende oder auch unter der Woche möglich
Dauer des Kurses:
buchbar als Tageskurs: etwa 2 - 2,5 Std.
oder 3 Tage Workshop:

* unterschiedliche Rohwolle kennenlernen
* Rohwolle färben
* etwas aus Rohwolle filzen
* Garn herstellen
* aus dem Garn etwas zu stricken beginnen (mütze, schal, socken, pullover)
* inkl. 2 Übernachtungen, Wollflies (250g), Handspindel
Kosten und Anmeldung

Die Kursgebühr für den Tageskurs beträgt 30,- EUR inkl. 19% Mwst. 
Die Kursgebühr für Workshop mit Übernachtung: 99,- EUR inkl.19% Mwst.
Anmeldung nach Vereinbarung, Zahlung vorzugsweise in Bar oder PayPal oder Überweisung.
Kontodaten werden auf Anfrage durchgegeben.
Kontakt:

Anna Mastalerz, Am Hang 6, 29683 Bad Fallingbostel

Tel. 01733622092 oder Mail: info@art-und-werk.de
Wollwerke ist ein Atelier für individuelle Produktion von Produkten aus handgesponnenen Wolle bester Qualität: Schafwolle, Merinowolle, andere Wolle.
Mütze aus handgesponnenen Schafwolle
mit Krapp gefärbte Wolle