natürlich wohlfühlen mit Heilstein Armband „Sandelholz, Bernstein“ und Aromaöl

Schreibe einen Kommentar

9,80

2 vorrätig

Beschreibung

Armband „Sandelholz, Bernstein“. Natürlich wohlfühlen mit Heilstein und natürlichen Aromaölen:  Bio Zedernholz und Bergamotte.  Bringt Ruhe und Entspannung. 

Unser Designschmuck integriert die Kraft des Bernsteins, und des in Bio Zedernholz und Bergamotte getränkten Sandelholz Kugeln (4mm) und einem 18cm Kupferdraht, mit Verschluss.

Zedernholzöl war das erste Öl gewesen, das man aus Pflanzen hergestellt hat. Es wurde für Kosmetika und als Schutz vor Insekten verwendet. Im Alten Ägypten wurde das Öl zum imprägnieren der Papyrusrollen verwendet.

Das Zedernholzöl hat eine antiallergische Wirkung. Kann bei Hautausschlägen Linderung verschaffen und kann sich auch auf unser Atmungs- und Harnsystem positiv auswirken. Bei depressiven Verstimmungen kann es entgegen wirken und neue Kraft schaffen.
Heutzutage wird es gerne für Parfums verwendet.

Das Zedernöl hat einen warmen maskulinen Duft und wird auch gerne mit Sandelholz gemischt.

Bergamotte ist der Duft des Lächelns, wer daran schnuppert dem zaubert es ein leichtes Lächeln auf den Mund. Der Duft ist klar, spritzig, frisch, lebhaft und belebt Körper und Geist.

Bernstein: Die elektromagnetischen Kräfte des Bernsteines können nicht nur Fusseln und Staub anziehen, sondern auch böse Geister von den Menschen fernhalten. Bernstein kann als Zahnungshilfe dienen und wird daher als Kette dem Baby um den Hals gelegt. Der Bernstein sorgt zudem für Ruhe und Entspannung. Der Bernstein bringt eine fröhliche Ausstrahlung und kräftigt die Entscheidungsfreude. Dem Bernstein wird nachgesagt, dass er die Lebensqualität durch Wärme und Licht erhöht. Er öffnet das Solarplexus-Chakra und hat eine Tendenz zum Milz-Chakra.

Sandelholz: Das Sandelholz verkörpert eine geheimnisvolle Schönheit und hat einen warmen, samtigen Duft, der an den Orient, an alte Kulturen, unendliche Landschaften, Regenwälder, das Morgenland, erinnert. Der Duft von Sandelholz wirkt ausgleichend und unterstützt die Nerven und den Kreislauf. Sandelholz mit seinem warmen, sinnlichen Duft schenkt unseren Sinnen einen Hauch von dem geheimnisvollen Duft des Orients und 1001 Nacht. Es ist aber auch ein beliebtes Heilmittel wegen seiner anregenden, belebenden und zugleich beruhigenden, harmonisierenden Wirkung. Schon ein einziger Tropfen  lindert Angst und Anspannung, regt den Geist an und fördert das Selbstvertrauen. 

Kupfer: Das Wissen um seine entzündungshemmende Wirkung reicht weit zurück. Schon vor 4000 Jahren vermischten die Ägypter Kupferspäne mit Kuhfett und Honig und setzten sie zur Wundheilung ein. Auch Griechen, Römer, Perser und Azteken maßen dem roten Metall eine wohltuende Wirkung bei. Im alten China benutzte man nicht nur Kupfernadeln zur Akupunktur, sondern war von der antibakteriellen Wirkung des Metalls so sehr überzeugt, dass man Papiergeld verbot und Kupfermünzen einführte, um die Ausbreitung von Krankheiten zu verhindern. Noch vor wenigen Jahren wurde die positive Wirkung, die Kupfer zugeschrieben wird, häufig für die Pflege von Pflanzen benützt, indem man dem Gießwasser über Nacht einen Kupferpfennig zufügte. Und in vielen Teilen der Erde bewahrt man nach wie vor Trinkwasser in Kupfergefäßen auf.

besondere Unterstützung für Sternzeichen:  Zwilling, Löwe. Alle Tierkreisszeichen.

 

 

 

Kategorie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.