Farbberatung

Welche Farbe spricht mich an? Welche Farbe passt zu mir?

Farben setzen Impulse für seelischkreativen Ausdruck: Sie erreichen die menschliche Empfindungsebene unmittelbar. Farben schaffen Stimmungen und unterstützen Temperamente in ihrer Ausstrahlung.

Farbe kann und will als eines der kraftvollsten Elemente der Natur von uns Menschen genutzt werden. Bei der Auswahl für den eigenen Typ empfiehlt sich einen Blick auf die Welt der Natur, der Pflanzen und der Tiere zu werfen denn diese uns oft die harmonischsten Kombinationen wir sie behutsam für uns auswählen können, zeigt.

Auf natürliche Weise, können Menschen über die Farbwahl, die Verbindung zu seiner seelisch-geistigen Befindlichkeit herstellen. In der Anwendung tritt der Mensch mit der Farbauswahl in unmittelbare Kommunikation mit seiner seelisch geistiger Empfindsamkeit, und kann so auf die Harmonisierung seiner somatischen (innerhalb der Körpers) wie psychischen (mental und emotional) Erfahrung, Einfluss nehmen. In der Anwendung, kann durch die Wirkung von Farbe oder Farbkombinationen ein körperlich, seelisches Wohlempfinden hervortreten.

Du dich von einer oder mehreren Farben angezogen fühlst, kann dies gerade der Hinweis dadrauf sein, diese  Farbe oder Farbkombination in dein Leben dazu kommen mag um dich in deinem Alltag zu begleiten. Farben vermitteln unterschiedliche Qualitäten. Gezielte Farbauswahl kann also deutlich das Wohlfühlklima positiv überraschen.

farbkreis
natürlich leben und fair wirtschaften.
Die Symbolik sagt über den Löwenzahn: höchste Lebenskraft, alle Widerstände mit Energie und Kreativität überwindend, Vergänglichkeit des Daseins, Aufbruch der Seele, ebenso ist der Löwenzahn Symbol für christliche Ausbreitung.
Lichtes Gelb will sich ausbreiten, verströmen, wie die Sonne. Gelb möchte 
Verbindungen knöpfen, verschlossene Grenzen und Tore öffnen. Als dem heiligen 
Petrus sein Schlüssel einmal zur Erde fiel, verwandelte er sich der Legende 
nach in die gelbe Schlüsselblume, die auch sonst verschlossene Türen, hinter 
denen versteckte Schätze warten, zu öffnen vermag. Selbst in seiner Symbolik
 gleitet Gelb ohne Weiteres von einem Element zu einem anderen. Gelb ist die Farbe des Lichts.In der Tendenz zu uneingeschränkter Kommunikation zeigt Gelb die 
Leichtigkeit und kaum spürbare Allgegenwart des Luftelements.

Gelb als Symbol für Sonne und Wärme verheisst unbeschwerte Lebensfreude.
Mit der Farbe Gelb wählt man also einen echten Stimmungsmacher, der sich selbst 
an trüben Tagen mit seiner guten Laune durchsetzt. Gelb fördert Ideenreichtum, ist anregend und unterstützend bei geistigen Tätigkeiten.

Wohlbefinden: befreit von Ängsten, bringt Heiterkeit und ein Gefühl 
von Sonnenlicht
Selbstheilung: Stärkt den Lymphfluss und die Nerventätigkeit, Aktiviert 
das Bauchzentrum und die Verdauung, Lässt alle Lebenssäfte besser fliessen, 
Regt die Hirntätigkeit an
Kleidung: Hilfreich in Situationen konzentrierten Nachdenkens, im Gespräch, 
bei der Bewältigung von Denkaufgaben.
Die private Umgebung: vermittelt ein Gefühl von Sonnenlicht, hält wach und 
geistig aktiv
Die berufliche Umgebung: Fördert die geistige Konzentration, Muntert auf

Ein klares, sonniges Gelb aktiviert und stärkt die Funktion des dritten Chakra. Gelb belebt die Nerventätigkeit und das Denken und fördert den
 Kontakt und Austausch
 mit anderen. Es wirkt einem Gefühl innerer Müdigkeit entgegen, schenkt 
Fröhlichkeit und heitere Gelöstheit. Gelb fördert die psychische 
Verdauung ebenso wie die "psychische Verdauung". Ein Goldgelber Farbton wirkt
 klärend und beruhigend bei seelischen Problemen oder Erkrankungen. 
Er stärkt geistige Aktivität und fördert jene Form von Weisheit, 
die nur aus Erfahrung geboren wird.

Goethe schreibt in seiner Farbenlehre: "Die Gelbfarbe führt in ihrer höchsten
 Reinheit immer die Natur des Hellen mit sich und besitzt eine heitere, bunte, sanft reizende Eigenschaft."